Abenteuer für Schulklassen

Schulklassenprogramme im Abenteuerpark.
Inklusive Nervenkitzel.

Sie befinden sich hier: Startseite » Schulklassen

Erlebnispädagogik im Abenteuerpark -
Inklusive Nervenkitzel

Direkt im Moritzburger Wildgehege gelegen, bietet unser Abenteuerpark viele verschiedene Möglichkeiten zur Gestaltung eines Schulklassenausfluges.

Schulausflug in den Abenteuerpark Moritzburg

Klettern im Wald

Im Waldhochseilgarten bilden die Auseinandersetzung mit der Höhe und die koordinativen und körperlichen Herausforderungen in den einzelnen Kletterelementen den Rahmen für einen spannenden Schulausflug. Der Kletterwald bietet physische und psychische Herausforderungen – wobei immer das Prinzip der Freiwilligkeit gilt. Neben dem Erlebnis stehen Spaß, Spannung und das Abenteuer im Vordergrund.

Durch unser umlaufendes Sicherungssystem sind die Teilnehmer permanent gesichert.
Ein Aushängen ist nicht möglich!

Spannende Schulausflüge
Erlebnispädagogik
mit Lerneffekt
Wir freuen uns auf Ihre Schulklasse und informieren Sie gerne zu unserem Schulklassen-Angebot! Rufen Sie hier an:

Bogenparcours

In unserem 3D Bogenparcours stehen das Zusammenspiel von Konzentrationsfähigkeit, Körperbeherrschung sowie die Gleichmäßigkeit der Bewegungen im Vordergrund. Neben etwas Kraft und Ausdauer ist vor allem die Konzentration beim 3D Bogen schießen gefordert. Gemeinsam zielen und gewinnen heißt hier die Herausforderung. Eine ausführliche Einweisung in die Handhabung von Pfeil & Bogen gehören zu unserem Sicherheitskonzept.
Die Sicherheit Ihrer Schulklasse liegt uns am Herzen
Mit unserem umlaufenden Sicherungssystem COUDOU PRO in unserem Hochseilgarten bieten wir den höchst möglichen Sicherheitsstandard und Sie sind immer permanent gesichert. Jeder Kletterer bleibt so vom Aufstieg bis zum Abstieg stets gesichert. Ein versehentliches, komplettes Aushängen ist somit nicht möglich. Dies bedeutet vor allem für Schulklassen ein deutliches Plus an Sicherheit.
Unser Sicherheitskonzept
Teamtraining Hochseilgarten Moritzburg

Erlebnispädagogik Teamparcours

In unseren pädagogischen Programmen werden Schlüsselqualifikationen wie Kooperationsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit oder Konfliktfähigkeit angesprochen. Im Fokus stehen ein wertschätzendes und konstruktives Miteinander sowie der Umgang mit neuen und ungewohnten Situationen.

In kleinen Gruppen müssen die Teilnehmer Aufgaben im Teamparcours lösen. Dabei werden die Teilnehmer ganzheitlich gefordert – Kopf, Herz und Hand sind notwendig, um die Prüfungen zu bestehen. Nach jeder Aufgabe wird der Prozess besprochen und ausgewertet. Ein erfahrener Trainer leitet die Reflexionen.

Schulklassen sind in der Regel 1,5 Stunden im Teamparcour und nutzen danach für 2,5 Stunden den Kletterwald. Danach können Sie ebenfalls unser Wildgehege besichtigen.

Erlebnispädagogik Teamparcours Auswertung
Spannende Schulausflüge
Erlebnispädagogik
mit Lerneffekt

Wir freuen uns auf Ihre Schulklasse und informieren Sie gerne zu unserem Schulklassen-Angebot!
Rufen Sie hier an:

Moritzburg Schulklassen Flossbau

Teamevent Floßbau

Beim Floßbau stehen Kreativität, Motivation, Zusammenarbeit und Spaß am gemeinsamen Handeln im Mittelpunkt. In der Gruppe sollen aus Holzbalken, Seilen und anderen Materialien schwimmfähige Flöße gebaut werden. Nach einer Einweisung durch unsere Teamtrainer kann gestartet werden. Das Team verständigt sich auf eine Lösung und setzt diese gemeinsam um. Im Anschluss an die Bauphase geht es zusammen auf das Wasser.

So gelangen Sie in unseren Park

Anfahrt & Preise

Unser Abenteuerpark im Herzen von Moritzburg, ganz in der Nähe der Landeshauptstadt Dresden, ist wie der Name schon sagt ein wahres Abenteuer! Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns mit dem Auto bequem von beiden Seiten über die S80/Radeburger Straße. Nur 2 Minuten vom Schloss Moritzburg entfernt, bieten wir Ihnen 2 verschiedene Parkmöglichkeiten. Zum einen direkt bei uns am Eingang zum Wildgehege (P1 – gebührenpflichtig) oder 15 Gehminuten entfernt, am Fasanenschlösschen (P2 – gebührenfrei). Beide sind in der nebenstehenden Karte eingezeichnet, an der Sie sich gerne orientieren können.

Mit der Buslinie 477 können sie zudem bis zur Haltestelle “Fasanerie” fahren, von der es dann nur noch wenige Meter bis zum Eingang unseres Wildparks mit anschließenden Hochseilgarten und Bogenparcours sind.

Klettern im Waldhochseilgarten

pro Schüler für 3h
nach Voranmeldung
  • Kitagruppen (ab 5 Jahre) : 10,00 €
  • ab Klasse 1: 10,00 €
  • ab Klasse 3: 11,00 €
  • ab Klasse 6: 13,00 €

Bogenschiessen
im 3D Parcours

pro Schüler für 3h
nach Voranmeldung
  • ab Klasse 3: 11,00 €
  • ab Klasse 6: 13,00 €
  • Pfeilbruch/ -verlust: 8,00€
  •  

Erlebnispädagogik
für Schulklassen

pro Schüler
nach Voranmeldung
  • Teamparcours 1,5h ab: 12 €
  • Floßbau 2,5h ab: 16,00€